INTERNET DIVISION

Internet-Division.de zeigt Aktuelles im Netz: Neues, Gutes & Interessantes!

Wir leben in einer Welt, in der Informationen immer wichtiger werden. Sprüche wie "Wissen ist Macht" werden immer häufiger zitiert und man fragt sich, wie man im Internet jederzeit Neuigkeiten und Trends schnell aufrufen kann. Aufgrund der riesigen Menge an Daten reicht es längst nicht mehr, einfach bei Google oder anderen Suchmaschinen irgendwelche Keywords einzugeben und zu hoffen, dass man schon auf entscheidende Informationen stößt. Welche besseren Möglichkeiten das Internet zu bieten hat, soll in diesem Artikel erläutert werden.

Online-Zeitungen

Dass das Internet für viele Menschen Zeitungen ersetzt, haben viele Verlage bereits gemerkt und bieten im Internet oft eine Onlineversion ihrer Zeitung an. Viele Zeitungen können sogar kostenlos aufgerufen werden und sind ein guter Ersatz für die morgendliche Zeitungslektüre. Auch sehr bekannte Zeitungen, wie die "Bild", die "Die Frankfurter Allgemeine Zeitung" oder "Der Tagesspiegel" haben längst ein üppiges Onlineangebot, welches kostenlos bezogen werden kann. Auf der Seite http://www.zeitungen-online.net findet man eine Liste von fast allen deutschen Zeitungen im World Wide Web. Darunter befinden sich auch lokale Zeitschriften für jede Person, die sich für Neuigkeiten in seiner Umgebung interessiert.

Der neue Trend: Facebook und Co.

Neben Zeitungen, die schon in gedruckter Form sehr lange existieren, hat sich mittlerweile ein neuer Trend im Internet durchgesetzt. Social Media Dienste werden genutzt, um mit Freunden oder auch der ganzen Welt Informationen zu teilen. Meldet man sich bei den entsprechenden Portalen an, ist man immer up to date, was Freunde derzeit unternehmen und man kann auch selbst Informationen austauschen. Überdies haben immer mehr Stars und sogar die deutsche Polizei gemerkt, dass man über Seiten wie Facebook viel mehr Menschen als mit einer Zeitung ansprechen kann. Interessante Informationen werden über den Freundeskreis geteilt und man ist immer auf dem aktuellsten Stand. Natürlich fallen auch Blogs unter dieser Kategorie und es haben sich einige Seiten herauskristallisiert, die von sehr vielen Leuten gelesen werden.

Social News Sites

Wer sich nicht stundenlang durch etliche Twitterseiten oder Facebookprofile hindurchklicken möchte und einfach nur die wichtigsten News auf einem Blick braucht, für den könnten "Social News Sites" interessant sein. Dabei handelt es sich um Internetseiten, bei denen Benutzer empfehlenswerte News oder Trends mit einem Kommentar einstellen. Ob es sich dabei wirklich um wichtige Informationen handelt, können die Leser selbst bestimmen. Über ein Abstimmsystem ist es möglich interessante News nach oben und weniger interessante News nach unten zu verlagern. Aufgrund der Möglichkeit, dass jeder aktiv an diesem Prozess teilnehmen kann, nennt man solche Seiten auch Nachrichten-Communities. Während man für das Einstellen eigener Beiträge oder das Kommentieren und Abstimmen einen Account anmelden muss, reicht es als reiner Leser einfach die Seite ohne einen Account zu besuchen. Auch ist es, wie bei Facebook, möglich, Freunde anzugeben, wodurch man immer Informiert bleibt, ob ein Bekannter eine neue Nachricht gerade geteilt hat. Neben reinen Textinformationen ist es auch möglich Bilder, Videos oder Podcasts zu teilen, wodurch es fast keine Beschränkungen in der eigenen Freiheit gibt. Eine der bekanntesten deutschen Seiten dieser Art ist "ShortNews". Neben deutschen Seiten ist es natürlich aber auch möglich anderssprachige Seiten, wie Reddit oder Webnews, zu besuchen. Diese gelten als die wohl größten Vertreter ihrer Art und erfreuen sich größter Beliebtheit im amerikanischen Raum.

 

Empfehlungen 1

Empfehlungen 2

 

www.internet-division.de